Wie vergleiche ich Angebote? Zurück

Ein Heil- und Kostenplan kann Transparenz über die geplante Behandlung und die hiermit verbundenen Kosten schaffen. Das Einholen mehrerer Kostenvoranschläge bei verschiedenen Anbietern kann sich durchaus lohnen.

Doch Achtung: Das direkt Vergleichen der Leistungen ist nicht immer einfach. Sie sollten unbedingt darauf achten, dass die jeweils aufgeführten Leistungen vergleichbar sind. Oftmals werden nicht alle Leistungen vollständig aufgeführt, um den Kostenvoranschlag niedrig zu halten. So erstellen manche Anbieter beispielsweise getrennte Kostenvoranschläge für die Implantate und den Zahnersatz, sodass die Kosten für die vollständige Versorgung am Ende höher ausfallen, als auf dem ersten Kostenvoranschlag angedacht. Achten Sie also darauf, dass in dem Angebot alles enthalten ist, was Sie für Ihre vollständige Zahnversorgung benötigen.

Auch gibt es Unterschiede bezüglich als relevant erachteter Behandlungen, die vor einer Implantation durchgeführt werden müssen. Sieht beispielsweise ein Implantologe einen Knochenaufbau als notwendig an, kann ein anderer eine Implantationstechnik empfehlen, bei der kein Knochenaufbau notwendig ist (z.B. durch das Einsetzen dünnerer oder kürzerer Implantate, Fast & Fixed oder Ähnliches). Welche Behandlungsmethode im individuellen Fall besser geeignet ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Sie sollten jedoch im Hinterkopf behalten, dass Preisunterschiede beim Vergleich von Kostenvoranschlägen von verschiedenen Faktoren abhängen können (Vollständigkeit des Behandlungsplans, qualitative Unterschiede bezüglich des Materials, Qualität des Implantatsystems etc.) und Sie daher die einzelnen Leistungen genau im Auge haben sollten.

Ein weiterer Aspekt, den Sie beim Versuch, Kosten bei einer Implantatversorgung einzusparen, berücksichtigen sollten, ist der der Garantie. Sollte es nach Abschluss der Behandlung notwendig sein, die Versorgung nachzubessern, werden bei einem Garantiefall die Kosten hierfür von dem Behandler übernommen. Hier ist es wichtig für Sie zu prüfen, was konkret unter die Garantie fällt und wie lange diese nach der Behandlung Gültigkeit besitzt.